Nachhaltig Heizen - Jetzt sanieren!

In der Schweiz besteht weitgehend Einigkeit darüber, dass der CO2-Ausstoss und der Verbrauch fossiler Energieträger reduziert werden soll. Diese Absicht hat auch direkte Auswirkungen auf das Heizen. Denn nach wie vor sind viele, oft veraltete Heizsysteme im Einsatz, die nicht auf erneuerbaren Energieträgern beruhen und darum nicht nachhaltig sind. Demgegenüber wird der Einsatz von Heizungen auf der Basis von Wärmepumpen, Pellets oder Solarenergie für die Warmwasseraufbereitung von der öffentlichen Hand gefördert.

Es gibt also viele gute Gründe, bei nächster Gelegenheit zu sanieren und auf ein modernes, klimafreundliches System umzustellen. Wir stehen Ihnen dabei gerne mit Rat und Tat zur Seite. Vom Baugesuch über das Abwickeln der Förderbeiträge bis zum Service der neuen Installation.

Ressourcen schonen - auf erneuerbare Energie setzen

Schon mittelfristig führt kein Weg am Umstieg auf erneuerbare Energien vorbei. Neben der drohenden Knappheit fossiler Energieträger gibt es einen weiteren triftigen Grund, aus der Nutzung fossiler Energieträger auszusteigen: Der globale Klimawandel, verursacht durch die steigenden CO2-Emissionen. Deshalb ist absehbar, dass das Heizen mit Wärmepumpen, Holz oder Solarthermie unsere Energiezukunft bestimmen wird. Wer den Umstieg jetzt schon vollzieht, profitiert von namhaften Förderbeiträgen.

Vom Förderprogramm profitieren

Der Kanton Bern fördert den Ersatz von Ölheizungen und Elektroheizungen durch Wärmepumpen oder Holzheizungen mit finanziellen Beiträgen. Auch für thermische Solaranlagen und Photovoltaik auf bestehenden Gebäuden richtet der Kanton Förderbeiträge aus. Dies tut er im Rahmen seines Förderprogramms für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Darum lohnt es sich doppelt, eine Heizungssanierung zu erwägen. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl eines für Sie passenden Heizsystems und wickeln für Sie das ganze Projekt, inklusive der Bau- und Beitragsgesuche ab.


Alban Kamishaj
Abteilungsleiter Heizung
a.kamishaj@jutziag.ch

Sorgenfreie Heizungssanierung mit der Jutzi AG

Wenn Sie mit uns einen Termin vereinbaren, nehmen wir uns gerne Zeit, Ihre Anliegen und Wünsche zu besprechen. Im Anschluss daran können wir das Vorgehen für Ihre Heizungssanierung planen und eine realistische Kostenofferte erstellen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Telefon 034 422 09 22

Kontaktformular